Personalberatung Vertrieb für Fach- und Führungskräfte

Konsumgüter – Handel – Dienstleistungen

Es gibt viele richtig Gute, aber eben immer nur den Einen,
der ideal zur individuellen Anforderung passt.
Den finden wir!

Ein gern genutzter Glaubenssatz im Vertrieb lautet: „Ein guter Verkäufer kann alles verkaufen!“ Wir glauben das nicht. Entscheidend für den Erfolg eines Topverkäufers sind neben seinen Fähigkeiten und Kompetenzen und den wesentlichen Elementen seiner Persönlichkeit vor allem auch seine Authentizität. Den richtigen Kandidaten zu finden, setzt daher Erfahrung, professionelles Recruiting und individuelle Auswahlinstrumente voraus. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Vertrieb und in der Personalberatung verfügen wir über die notwendige Kompetenz und finden für Sie hochqualifizierte Vertriebsfach- und Führungskräfte, die optimal zur Aufgabe, zu Ihrem Unternehmen, zu Ihrem Vertriebsteam und

zu Ihren Kunden passen. Aber auch, wenn Sie durch eigene Aktivitäten bereits mit Kandidaten im Gespräch sind, sich aber unsicher sind in der weiteren Vorgehensweise oder finalen Entscheidung, sind wir ein geeigneter Partner für Sie. In solchen Fällen bieten wir Ihnen eine Auswahl der im Rahmen unserer Auswahlverfahren eingesetzten Instrumente – individuell auf Ihren Bedarf zugeschnitten – zur Unterstützung an. Sie können diese dann in eigener Regie einsetzen. Auf Wunsch begleiten wir Sie aber auch durch den Auswahlprozess bis zur Vertragsunterzeichnung.

Nicht nur die Anforderungen von Unternehmen an Mitarbeiter sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Aus Sicht potentieller Kandidaten gilt ebenso: Je umfangreicher die Qualifikation, desto anspruchsvoller sind die Anforderungen an den Arbeitgeber. Egal, welches „Instrument“ bei der Personalsuche zum Einsatz kommt (Direct-Search, Online-Suche ,

oder Stellenanzeige), Kandidaten wählen sehr genau aus, wohin sie ihre schriftliche Bewerbung senden oder mit welcher Personalberatung sie ins Gespräch kommen möchten. Deshalb ist viel Erfahrung gefragt, die jeweils passende Form der Ansprache zu finden, um möglichst schnell das Interesse von potentiellen Kandidaten zu gewinnen.

Die folgenden Suchmethoden

setzen wir einzeln oder kombiniert entsprechend der zu besetzenden Position ein.

Direct Search

(Direktansprache) ist das Mittel der Wahl bei der Besetzung von Führungspositionen und eignet sich vor allem für solche Kandidaten, bei denen unterstellt wird, dass keine aktuellen Wechselabsichten bestehen und die erfahrungsgemäß eher weniger oder gar nicht auf klassische Stellenausschreibungen reagieren. Auf Basis eines genauen Anforderungsprofils, das wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten, erstellen wir eine entsprechende Zielfirmenliste, um den geeigneten Kandidaten zu identifizieren. In einem ersten Telefonat klären wir mit diesem zunächst, ob ein grundsätzliches Gesprächsinteresse in Bezug auf die zu besetzende Position besteht. Im positiven Fall vereinbaren wir ein telefonisches Interview für eine erste Vorauswahl.

 

Wir setzen Direct Search nicht mehr nur bei der Besetzung von Führungspositionen ein, sondern immer häufiger auch bei der Kandidatensuche für „normale“ Vertriebspositionen im Vertriebsaußen- und innendienst. So erreichen wir auch solche Kandidaten, die aufgrund immer mehr zunehmender – häufig mangelnder selektiver –  Ansprache via XING, LinkedIn u.ä. auf diesen Kanälen nicht mehr reagieren.

Online Recruitment

Business-Netzwerke

Gerade in den klassischen Business Netzwerken wie z.B.  „LinkedIn“ und „XING“ präsentieren viele interessante Kandidaten ihr Profil. Aufgrund einer teilweise schon eingetretenen Überflutung an Nachrichten braucht es die richtige Strategie und die passende Form der Ansprache, um möglichst schnell das Interesse von potentiellen Kandidaten zu gewinnen.

Wir kennen die wirksame Kommunikationstrategie, die zu hohen Reaktionsraten führt.

 

Online-Stellenanzeigen

Online-Stellenanzeigen auf den jeweils relevanten Karriereportalen eignen sich u.a. sehr gut für die Suche nach wechselbereiten Kandidaten und können schnell zu optimalen Ergebnissen führen. Dennoch beklagen viele Unternehmen, dass sich auf ihre Stellenausschreibungen entweder keine Kandidaten bewerben oder aber die Falschen. Einer der häufigsten Gründe hierfür ist, dass sich potentielle Kandidaten von Stellenausschreibungen häufig überhaupt nicht angesprochen fühlen.

Der angespannte Markt an Fach- und Führungskräften erfordert hier ein Umdenken. Immer häufiger müssen Unternehmen heute um Kandidaten werben. Dagegen können sich Bewerber ihren Arbeitgeber immer öfter aussuchen. Eine gut gemachte  und die richtige Zielgruppe ansprechende Stellenanzeige ist im Grunde eine Bewerbung des Unternehmens.

Wir wissen, worauf es bei den Online-Stellenanzeigen ankommt und machen aus dem von Ihnen Umworbenen einen Bewerber.

Nicht immer braucht es den Fullservice einer Personalberatung!

Auch, wenn es „nur“ um die geeignete Recherche nach dem passenden Kandidaten geht, Unterstützung bei der Vorauswahl, Beratung bei der finalen Entscheidung o.a. – wir beraten und unterstützen Sie hier ebenso mit Einzelleistungen, wie wir Ihnen bei Bedarf die von uns eingesetzten Auswahlinstrumente  zur Kandidatenauswahl individuell für Ihre Anforderungen zugeschnitten zur Verfügung stellen.

Was zeichnet uns aus?

Für uns ist ein Kandidat nicht allein deshalb der Richtige, weil er exakt zu dem Anforderungsprofil unseres Auftraggebers passt.  Wir berücksichtigen die langfristige Planung des Unternehmens ebenso wie die persönliche Karriere- und Lebensplanung des Kandidaten. Beides muß miteinander harmonieren. Darüber hinaus braucht der Vertrieb immer auch solche Menschen, die quer denken können, die den Mut haben, auch mal ganz ausgefallene Wege zu gehen und dadurch Input und frische Ideen in den Vertrieb bringen. Wir finden sie.

Betrachtungen   Überlegungen   Anregungen

Stellenanzeigen – Viele fallen bei den Wunschkandidaten durch

Stellenanzeigen – Sollen sie erfolgreich sein, müssen Unternehmen umdenken.

Da wo zu besetzende Positionen den kostenintensiveren Einsatz des Direct Search aus Hierachie- und/oder Budgetgründen nicht rechtfertigen, sind online-Stellenanzeigen nach wie vor ein probates Mittel – oder besser: sie könnten es sein. Die meisten Stellenausschreibungen verbuchen oft leider nur einen mässigen Erfolg.

mehr lesen

Arbeitszeugnisse – Welche Relevanz können sie tatsächlich haben?

Arbeitszeugnisse und ihre Aussagekraft

Arbeitszeugnisse galten einmal als die in der Regel wichtigsten Entscheidungshilfen für Personaler. Durften diese doch unterstellen, dass sich der Arbeitgeber mit dem Arbeitnehmer detailliert auseinandergesetzt und seine Leistungen individuell bewertet hatte. Welcher Arbeitgeber investiert

mehr lesen

Datenschutz ab 2018 – Umgang mit Bewerberdaten

Ab Mai 2018 gilt die neue EU Datenschutz-Grundverordung (EU-DSGVO)

Datenschutz bei Bewerberdaten: Qualifizierte Bewerber sind schwer zu finden. Ein Grund, warum Personalabteilungen und Personalberatungen Bewerbungsunterlagen nicht in jedem Fall an abgelehnte Kandidaten zurücksenden.

mehr lesen

Das Bewerbungsgespräch

Klassische Fehler im Bewerbungsgespräch

Bewerbergespräche sind anstrengend, kosten Zeit und verlaufen (gefühlt) irgendwie immer gleich. Nach dem Erstgespräch wissen beide Seiten häufig nicht mehr voneinander, als das was bereits in den schriftlichen Unterlagen des Kandidaten bzw. auf der Website des Arbeitgebers zu lesen war. Insbesondere Interviews, die keiner klaren Struktur folgen und die Antworten des Kandidaten kaum oder gar nicht dokumentieren,  führen unbewußt zu unterschiedlichen Bewertungskriterien.

mehr lesen

Verkaufstraining – wirklich nachhaltige Wirkung erzielen!

Investieren Sie auch immer wieder viel Geld in Seminare und Trainings für Ihre Vertriebsmitarbeiter?

Ihre Vertriebsmitarbeiter melden Ihnen auch nach jedem Verkaufstraining zurück,  dass sie viele neue Erkenntnisse gewonnen und Anregungen für ihren Vertriebsalltag mitgenommen haben? Dennoch ändert sich an dem Verkaufsverhalten Ihrer Mitarbeiter aber

mehr lesen

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!