++49 40 849 004 05 info@christinewagener.de

Recruiting und Kandidatenauswahl

Unser Recruiting- und Auswahlprozess besteht aus fünf Phasen

 

 

Wir wissen, worauf es beim Recruiting ankommt und wo und wie wir nach welchen Kandidaten suchen müssen. Und wir verfügen über die notwendige Erfahrung, um mit der jeweils passenden Form der Ansprache möglichst schnell das Interesse von potentiellen Kandidaten zu gewinnen.  Als Vertriebler sprechen wir mit den Gesuchten auf „Augenhöhe“, das schafft Vertrauen. Natürlich verfügen wir nicht Über die Fähigkeit, eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Kandidat und Unternehmen vorhersehen zu können. Allerdings setzen wir sowohl beim Recruiting als auch im folgenden Auswahlprozess alles daran, genau den Kandidaten zu identifizieren, der nicht nur dem Anforderungsprofil optimal entspricht, sondern auch mit seiner Persönlichkeit ideal zum Unternehmen, zum Team und zu den Kunden passt.

 

Suchmethoden und Recruiting-Kanäle

Direct Search

(Direktansprache) ist das Mittel der Wahl bei der Besetzung von Führungspositionen und eignet sich vor allem für solche Kandidaten, bei denen unterstellt wird, dass keine aktuellen Wechselabsichten bestehen und die erfahrungsgemäß eher weniger oder gar nicht auf klassische Stellenausschreibungen reagieren. Auf Basis eines genauen Anforderungsprofils, das wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten, erstellen wir eine entsprechende Zielfirmenliste, um den geeigneten Kandidaten zu identifizieren. In einem ersten Telefonat klären wir mit diesem zunächst, ob ein grundsätzliches Gesprächsinteresse in Bezug auf die zu besetzende Position besteht. Im positiven Fall vereinbaren wir ein telefonisches Interview für eine erste Vorauswahl. setzen Direct Search nicht mehr nur bei der Besetzung von Führungspositionen ein, sondern immer häufiger auch bei der Kandidatensuche für „normale“ Vertriebspositionen im Vertriebsaußen- und innendienst. So erreichen wir auch solche Kandidaten, die aufgrund immer mehr zunehmender – häufig mangelnder selektiver –  Ansprache via XING, LinkedIn u.ä. auf diesen Kanälen nicht mehr reagieren.

Wir haben die notwendige Erfahrung, potentielle Kandidaten gezielt persönlich anzusprechen.

Eigenes Netzwerk, Kandidaten-Datenbank und persönliche Kontakte

Online Recruitment / Business Netzwerke

Gerade in den klassischen Business Netzwerken wie z.B.  „LinkedIn“ und „XING“ präsentieren viele interessante Kandidaten ihr Profil. Aufgrund einer teilweise schon eingetretenen Überflutung an Nachrichten braucht es die richtige Strategie und die passende Form der Ansprache, um möglichst schnell das Interesse von potentiellen Kandidaten zu gewinnen.

Wir kennen die wirksame Kommunikationstrategie, die zu hohen Reaktionsraten führt.

Online-Stellenanzeigen

Meldet Ihre Personalabteilung auch immer wieder zurück, dass sich auf ihre Stellenausschreibungen entweder keine Kandidaten bewerben oder aber die Falschen? Einer der häufigsten Gründe hierfür ist, dass sich potentielle Kandidaten von Stellenausschreibungen häufig überhaupt nicht angesprochen fühlen. Der angespannte Markt an Fach- und Führungskräften erfordert hier ein Umdenken. Immer weniger potentielle Kandidaten müssen sich bei Unternehmen bewerben. Vielmehr müssen Sie als Unternehmen in geeigneter Form um jene Kandidaten werben, um sich für diese attraktiv zu machen. Eine wirklich gut gemachte  und die richtige Zielgruppe ansprechende Stellenanzeige ist im Grunde Ihre Bewerbung als Unternehmen.

Wir wissen, worauf es bei den Online-Stellenanzeigen ankommt und machen aus dem von Ihnen Umworbenen einen Bewerber.

So arbeiten wir im Recruiting-Prozess

l

Schritt 1: Briefing

In einem persönlichen Briefing-Gespräch bei Ihnen vor Ort erarbeiten wir gemeinsam ein exaktes Anforderungsprofil für die zu besetzende Position, stimmen mit Ihnen die optimale Vorgehensweise unter Berücksichtigung von Position und Budget ab und wie wir Ihr Unternehmen bei der Ansprache potentieller Kandidaten präsentieren dürfen. Wir legen Wert darauf, dass dieses Briefing-Gespräch bei Ihnen vor Ort stattfindet, weil wir so einen Einblick in das Arbeitsumfeld des neuen Mitarbeiters bekommen können.

U

Schritt 2: Kandidatensuche

Unser Erfolg bei der Kandidatensuche basiert auf verschiedenen Suchmethoden und Recruiting-Kanälen, Knowhow und Kreativität. Wir verfügen über die notwendige Erfahrung im Direct Search (Direktsuche) ebenso, wie wir wissen, welche Kommunikationsstrategien beim online-Recruiting auf Businessportalen wirksam sind und was online-Stellenanzeigen erfolgreich macht.

Schritt 3: Auswahlprozess

Bewerber – insbesondere Vertriebler – sind in der Regel sehr gut darauf trainiert, eine entsprechende Gesprächsstrategie anzuwenden und die passende „Fassade“ zu zeigen. Gleichzeitig unterliegen alle Menschen subjektiven Einflüssen (wie Sympathie und Antipathie). Auch wenn Fehlentscheidungen im Recruiting innerhalb der Probezeit rückgängig gemacht werden können – in der Regel sind dann aber schon viel Zeit und Kosten entstanden. Wir setzen deshalb bei allen potentiellen Kandidaten  unterschiedliche Instrumente zur Personalauswahl ein, die wir individuell an die jeweilige Anforderung neu anpassen.

Schritt 4: Vorstellung geeigneter Kandidaten

Unser Ziel ist es immer, Ihnen mindestens zwei hervorragend geeignete Kandidaten zu präsentieren. Damit Sie entscheiden können, ob Sie mit den von uns vorgeschlagenen Kandidaten ins Gespräch kommen möchten, erhalten Sie von uns vorab die Bewerbungsunterlagen sowie ein Exposé. Bei Bedarf nehmen wir an Bewerbergesprächen bei Ihnen im Hause teil und/oder stimmen mit Ihnen ein ggf. sinnvolles finales Einzel-Assessment-Center ab.

w

Schritt 5: Begleitung während der Probezeit

Auf Wunsch stehen wir Ihnen während der Probezeit telefonisch und persönlich für Feedbackgespräche mit Ihnen und Ihrem neuen Mitarbeiter zur Verfügung.

Garantie

Wir verstehen unsere Aufgabe als Personalberatung als eine Verpflichtung zum Erfolg. Im Rahmen des mit Ihnen vorab vereinbarten Honorars stehen wir Ihnen solange zur Verfügung, bis wir den passenden Kandidaten für die vakante Position gefunden haben. Kostenlose Nachsuche: Natürlich können wir Ihnen keine Garantie für eine erfolgreiche Zusammenarbeit bis in alle Zukunft geben. Für den Fall, dass Sie sich aber wider Erwarten aufgrund fachlicher oder persönlicher Defizite innerhalb der Probezeit von dem von uns vermittelten Kandidaten trennen müssen, verpflichten wir uns zu einer kostenlosen Nachsuche.

Unsere Instrumente bei der Kandidatenauswahl

Telefoninterviews

setzen wir ein

  • im Direct Search als vereinbartes erstes Orientierungsgespräch
  • als erstes Sondierungsgespräch bei der Besetzung von Vertriebspositionen
  • in spezifischer Form bei der Besetzung von Positionen im Vertriebsinnendienst mit Verkaufsaufgabe

Teilstrukturierte Interviews

gewährleisten

  • durch einen strukturierten, standardisierten Teil eine spätere Vergleichbarkeit aller Kandidaten in Bezug auf die wichtigsten Eigenschaften und Anforderungen
  • ein umfassendes Bild zur individuellen Persönlichkeit durch einen offenen, persönlichen Interviewpart

Das Bochumer Inventar

Das Bochumer Inventar ist ein psychologisches Testverfahren, um berufsrelevante Persönlichkeitsmerkmale systematisch zu erfassen.

Bochumer Inventar (BIP)

Bochumer Inventar - Auswahlverfahren

Persolog Persönlichkeitsmodell

Das Persolog Persönlichkeits-Profil ist kein Persönlichkeitstest, sondern ein Feedbackinstrument. Dem Profil zugrunde liegt das persolog Persönlichkeits-Modell. Es wurde in jahrzehntelanger Forschung von Prof. John G. Geier in den USA entwickelt und basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu menschlichem Verhalten.

Einzel-Assessment

Ein Einzel-Assessment erstellen wir in Abstimmung mit den entsprechenden Führungskräften und maßgeschneidert auf die zu besetzende Position. Ebenso übernehmen wir die Schulung und das Briefing geeigneter interner und/oder externer „Beobachter“.

Weder herkömmliche Bewerbungsgespräche noch Arbeitszeugnisse können Ihnen in der Regel allein ein wirklich sicheres Bild darüber liefern, ob ein potentieller Kandidat den Vertriebsalltag auch in Ihrem Unternehmen erfolgreich meistern kann. Ein Einzel-Assessment ist hier eine ideale Ergänzung, um eine sichere Entscheidung treffen zu können.